Im CCB HERZWERK an der Friedberger Warte wird mit der intelligenten Trainingssoftware von aktiv konzepte trainiert

Komfortabel, leicht verständlich und motivierend

Ein Trainer lässt sich durch nichts ersetzen. Weder Wissen und Erfahrung noch Einführungsvermögen und persönliche Hinwendung können jemals durch eine Software ersetzt werden. Aber eine gute Trainingssoftware kann Ihnen und dem Trainer wertvolle Informationen anbieten, um das Training noch effizienter zu gestalten. Das HERZWERK hat sich für die beste auf dem Markt befindliche Software entschieden: Sowohl unsere Kraftgeräte als auch die Trainingsgeräte zum Ausdauertraining sind durch Vernetzung in die intelligente Trainingssoftware von aktiv konzepte integriert.

Sehr viele Mitglieder sind inzwischen in das neue System eingeführt worden, das nicht nur wesentlich mehr Flexibilität bietet, sondern durch seine Anwenderfreundlichkeit überzeugt. Die Trainer, die nach wie vor stets auf der Fläche sind und Ihr Training begleiten, unterstützen Sie in der Nutzung der Software.
Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Komponenten kurz vor:

servicePOINT

Der servicePOINTist die Schnittstelle zu unseren Mitgliedern. Hier kann sich jeder selbständig über sein Training und vieles mehr informieren. So bietet der servicePoint unter anderem:

  • Informationen über den aktuellen Trainingsplan
  • Informationen über die einzelnen Übungen
  • Dokumentation der vergangenen Trainingseinheiten
  • Bedienung über Touchscreen
  • Anmeldung per HERZWERK Mitgliedskarte

trainerPOINT

Der trainerPOINT ist die Schaltzentrale des aktivSYSTEMs. Hier laufen alle Fäden zusammen und der Trainer kann individuelle Trainingspläne, Tests und vieles mehr erstellen.
Ein wichtiges Kernfeature ist das Online-Monitoring, das einen Echtzeitüberblick über die Trainingsaktivitäten der einzelnen Mitglieder auf der Fläche bietet. Anhand eines Stellplans der Geräte erhält man Informationen darüber, welches Mitglied an welchem Trainingsgerät aktiv ist und kann so noch gezielter ansprechen und betreuen. So sind die HERZWERK Trainer jederzeit im Bilde, wer sich im Trainingsbereich aufhält - ermöglicht durch die Vernetzung des Systems.

workoutPOINT

Der workoutPOINT führt das Mitglied durch das gesamte Training und die einzelne Übung. Sie melden sich mit de HERZWERK Mitgliedskarte an und erhalten Ihre individuellen Trainingsvorgaben angezeigt. Kontrolliertes Training für kontrollierten Erfolg!

Hier einige der weiteren Möglichkeiten dieses Minicomputers am Trainingsgerät:

  • Kontrolle des gesteckten Gewichts über einen Sensor
  • Kontrolle des von Ihnen ausgeführten Bewegungsumfangs
  • Kontrolle der korrekten Bewegungsausführung
  • "Wegweiser" durch Ihr individuelles Training
  • Freies Training möglich
  • unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten je nach Wunsch des Mitglieds
  • Detailinformationen zur jeweiligen Übung

Tageskarten 18,- € im 10er Pack 150.- €.