Das HERZWERK bietet Herzsport in Frankfurt

Eine Herzerkrankung zu haben bedeutet nicht, von Sport ausgeschlossen zu sein. Im Gegenteil, Herz-Patienten sollen sich bewegen, die Gesellschaft anderer Sporttreibender genießen und mittendrin im Leben sein.

Dies gilt selbstverständlich nur für gut untersuchte Patienten. Herzpatienten bringen ihre Unterlagen ins HERZWERK mit und durchlaufen darüber hinaus wie jedes andere Mitglied das Risikoscreening im Rahmen des Startpakets.

Bei manch einem Sporttreibenden wird erst bei dieser Gelegenheit eine Herzerkrankung festgestellt. Genau aus diesem Grund wird dieses Screening im HERZWERK von uns durchgeführt.

Kontakt

CCB HERZWERK GmbH
Friedberger Landstraße 406
60389 Frankfurt am Main

069 9542593 0 info@ccb-herzwerk.de

Öffnungszeiten

Mo–Fr 14–22 Uhr
Sa, So, Feiertag 10–17 Uhr

Sport mit Herzerkrankung – jetzt erst recht!

Wissen die Ärzte im HERZWERK was Sache ist, kann trainiert werden. Ganz unbeschwert, da Sie und wir wissen, was man Ihnen zumuten kann und soll.

Das HERZWERK holt den Herzsport aus der grauen Ecke. Hier können Sie Ihren Herzsport in einer hellen, freundlichen Loft-Atmosphäre machen, umgeben von anderen Sportlern auf der Trainingsfläche.

Herzsport im CCB HERZWERK bedeutet EKG-kontrolliertes Training in ärztlich betreuten Gruppen. Jeder einzelne Sportler wird per Monitor überwacht.

Bitte sprechen Sie uns wegen weiterer Informationen zum Herzsport  an und vereinbaren Sie einen Informationstermin.

Tel.: 069 9542593 0

Hier kommen Sie zu Informationen zum Intervalltraining für Patienten mit Herzschwäche.