Trainer-Fortbildungen der ergoline Akademie im HERZWERK Frankfurt

Auch in diesem Jahr finden Fortbildungs-Kurse der ergoline Akademie im HERZWERK statt. Die Kurse wenden sich an Trainer und Therapeuten und bieten neben einem theoretischen Teil immer auch praktische Übungen. Die Räumlichkeiten des HERZWERK und die Expertise von Herrn Dohmann (Sportlicher Leiter CCB HERZWERK) und Herrn Fautz (stellvertretender Sportlicher Leiter CCB HERZWERK) bieten optimale Voraussetzungen, um den Kursteilnehmern den aktuellen Stand der Wissenschaft im Bereich der Diagnostik und der Trainingssteuerung in interdisziplinären Seminaren zu vermitteln.

Herr Dohmann und Herr Fautz führen für die ergoline Akademie auch Trainer-Fortbildungen außerhalb Frankfurts an anderen Veranstaltungsorten durch.

Kontakt

CCB HERZWERK GmbH
Friedberger Landstraße 406
60389 Frankfurt am Main

069 9542593 0 info@ccb-herzwerk.de

Öffnungszeiten

Mo–Fr 14–22 Uhr
Sa, So, Feiertag 10–17 Uhr

Kurs:

Sporttherapie nach Sternotomie und Krafttraining in der kardiologischen Rehabilitation

Das Seminar beschäftigt sich mit Aspekten des Krafttrainings in der kardiologischen Rehabilitation. Vorrangig soll das „Training nach Sternotomie“ thematisiert werden. Die üblicherweise restriktiven Verhaltensempfehlungen werden in der letzten Zeit häufiger kritisiert. Inwieweit können Trainingsinhalte mit Oberkörperbelastungen in der frühen Phase nach Sternotomie eingesetzt werden? Im Kurs werden theoretische und methodische Aspekte sowie die praktische Umsetzung im Mittelpunkt stehen.

DAUER: 1 1/2 Tage (15 UE)
TERMIN: 26. - 27. Oktober 2018
KOSTEN: 220,-€
REFERENTEN: Peter Dohmann, Gerrit Fautz, CCB HERZWERK

INHALT:

  • Sternal Precautions
  • Aktuelle Empfehlungen und Leitlinien
  • Sporttherapie mit Oberkörperbelastung nach Herzoperation
  • Krafttraining nach Sternotomie
  • Methodische Aspekte der Trainingstherapie nach Sternotomie
  • Hämodynamik bei Kraftbelastungen
  • Maximalkrafttests und Kraftausdauertests
  • Trainingssteuerung und Methodik im Krafttraining mit Herzpatienten
  • Praktische Umsetzung

 

JETZT ANMELDEN:   Tel.: 069 9542593 0